• Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an verwaltung@kloster-ettal.de widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir Benediktiner von Ettal

freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und laden Sie gerne zu einem Blick in unser Kloster, seine Geschichte und unseren Alltag ein. Als benediktinische Gemeinschaft leben wir nach der seit vielen Jahrhunderten bewährten Regel unseres Ordensvaters Benedikt von Nursia († um 547), der 1964 von Papst Paul VI. zum Patron Europas erklärt wurde.

Am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel.
Er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters.
Von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.

aus dem apostolischen Glaubensbekenntnis

Donnerstag, 13. Mai – Christi Himmelfahrt – Gottesdienste in Ettal

7:00 Uhr Eucharistiefeier
10:30 Uhr Konventamt =>  in der BASILIKA

kein Gottesdienst um 11:00 Uhr
18:00 Uhr lateinische Vesper
19:30 Uhr Maiandacht

Maiandachten in Ettal

Die Marienandachten im Mai finden heuer an folgenden Tagen jeweils um 19.30 Uhr statt – so es die Witterung zulässt im Kirchhof:

Donnerstag, 13. Mai (Himmelfahrt)
Sonntag, 16. Mai
Sonntag, 23. Mai
Sonntag, 30. Mai

Musikalische Begleitung der Maiandachten:
am Donnerstag, 13. Mai: Harfe

Herzliche Einladung!

Zu den Maiandachten wird das Gnadenbild der Muttergottes mit dem Jesuskind auf dem Podium vor der Basilika aufgestellt. Die Andachten, die nach Möglichkeit von einer Musikgruppe aus der Region umrahmt werden, beginnen jeweils um 19:30 Uhr und Enden mit dem Gnadenbildsegen.

Im Hof vor der Kirche ist unter Einhaltung der Hygienevorschriften genügend Platz für alle, die zum Mitbeten kommen wollen. Es werden Stühle und Sitzbänke aufgestellt.

Öffnungszeiten

Sofern die Inzidenzwerte sowie die staatlichen Vorgaben es zulassen, freuen wir uns, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Die Gastronomie des Klosters wird voraussichtlich am Pfingstwochenende ab dem 21. Mai 2021 ihren Betrieb wieder aufnehmen.

Die Basilika steht tagsüber jedem Beter und Besucher offen. Bei Gottesdiensten sind besondere Hygienevorschriften zu beachten.

Klosterladen

geöffnet werktags 9.30 Uhr bis 11.45 Uhr, 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
sonn- und feiertags von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Tel.: 08822 – 74 64 30
E-Mail: buchhandlung@kloster-ettal.de

Klostermarkt

geöffnet voraussichtlich ab 21.05.2021 jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag
Öffnungszeiten:

Tel.: 08822 – 74 64 87

Restaurant, Bräustüberl und Biergarten

Tel.: 08822 – 9150
E-Mail: hotel@kloster-ettal.de

Klosterhotel
Ludwig der Bayer

Tel.: 08822 – 9150
E-Mail: hotel@kloster-ettal.de