Fabian aus der 10. Klasse hat beim Landeswettbewerb Mathematik einen hervorragen zweiten Platz erreicht und sich damit für die 2. Runde qualifiziert. Anders als im üblichen Unterricht müssen hier Aufgaben nicht berechnet werden, sondern mathematisch belegt und bewiesen werden – keine leichte Aufgabe. Herzlichen Glückwunsch nochmals an dieser Stelle und viel Geduld bei den nächsten Aufgaben!
(Johannes Auberger)

Recent Posts