Startseite » Schule & Internat » Altettal

Altettal

Altettal ist der Kreis aus allen ehemaligen Schülern, Lehrern und Mönchen Ettals. Sie gehören bleibend der familia ettalensis an. Das Netzwerk von ehemaligen Schülern und die gegenseitige Förderung aus Alt- und Jungettal lassen die Beziehungen ein Leben lang nicht abbrechen.

Zur Schuldatenverwaltung, dem „Vademecum“ können die Namen aller ehemaligen Schüler nach Einschulungs- oder Abschlussjahr der Klasse eingesehen werden. Zugangsdaten erhalten Sie auf Antrag per Mail. Altettaler sind ferner auf den Foren „Facebook“ und „Xing“ vernetzt.

Der „Altettaler Ring e.V.“ ist ein Verein für Alt- und Jungettaler in Notlagen.

Das Kloster hat einen Altettalerbeauftragten:
Pater Thaddäus Schreiber (1989-1994), Absolvia LXXV
08822 – 746 510 oder p.thaddaeus@ettal-campus.de

Altettal ist der Kreis aus allen ehemaligen Schülern, Lehrern und Mönchen Ettals. Sie gehören bleibend der familia ettalensis an. Das Netzwerk von ehemaligen Schülern und die gegenseitige Förderung aus Alt- und Jungettal lassen die Beziehungen ein Leben lang nicht abbrechen.

Zur Schuldatenverwaltung, dem „Vademecum“ können die Namen aller ehemaligen Schüler nach Einschulungs- oder Abschlussjahr der Klasse eingesehen werden. Zugangsdaten erhalten Sie auf Antrag per Mail. Altettaler sind ferner auf den Foren „Facebook“ und „Xing“ vernetzt.

Der „Altettaler Ring e.V.“ ist ein Verein für Alt- und Jungettaler in Notlagen.

Das Kloster hat einen Altettalerbeauftragten:
Pater Thaddäus Schreiber (1989-1994), Absolvia LXXV
08822 – 746 510 oder p.thaddaeus@ettal-campus.de

Termine

Altettaler-Treffen im Jahr 2017

14. Oktober:
Altettaler Tag in Ettal ab 10 Uhr

4. November:
30-jähr. Absolvia in Ettal/Oberammergau