Koch-Wochenende im Internat

Mittlerweile zur guten Tradition geworden sind die Koch-Wochenende, an denen wir uns das Essen nicht aus dem Klosterhotel liefern lassen, sondern uns selber – Präfekten wie Schüler – in die Küche stellen und die Mahlzeiten kreativ vorbereiten. An diesem Wochenende reichte das Menü von Schnitzel mit Kartoffelbällchen, über Sushi und Nachos mit Guacamole bis hin zu selbstgebackenem Brot mit Obazda und Toffifee-Aufstrich.

Bildergalerie